Wirkungsweise und Nebenwirkungen von L-Glutamin

L-Glutamin wird vor allem von Menschen eingenommen die den Muskelaufbau positiv beeinflussen wollen. Bei Sportlern dient L-Glutamin* zur Steigerung von Kraft und Ausdauer. Die Zeit der Erholung des Körpers nach körperlichen Anstrengungen wird durch die Einnahme von L-Glutamin reduziert. Auch im medizinischen Bereich wird L-Glutamin wirkungsvoll eingesetzt.

Positive Wirkungen von L-Glutamin

– Steigerung von Leistung, Kraft und Ausdauer
– Wachstumshormone, werden auf natürliche Weise freigesetzt
– Beschleunigung des Muskelaufbaus
– Kurze Regenerationsphase nach dem Sport
– Stärkung des Immunsystems
– Rasche Neutralisierung der Milchsäure in der Muskulatur

Um die Wirkungen von L-Glutamin voll auszuschöpfen sind folgende Einnahmezeitpunkte zu empfehlen:
– Nach dem Aufstehen
– Unmittelbar vor körperlichen Anstrengungen
– Kurz nach sportlicher Betätigung
– Vor dem Zubettgehen gehen



      

Mit 60 % ist L-Glutamin die Aminosäure, welche am häufigsten im menschlichen Körper vorkommt. Aus diesem Grund ist es wichtig, gleich am Morgen auf eine ausreichende Versorgung mit Glutamin zu achten. Leistungssteigernd wirkt L-Glutamin, wenn es vor dem Training oder anderen sportlichen Aktivitäten eingenommen wird. Der Körper entwickelt, durch übermäßige Anstrengungen einen Überschuss an Milchsäure in den Muskeln. Abhilfe kann mit der Einnahme von L-Glutamin, nach den körperlichen Belastungen, geschaffen werden.
Während des Schlafens setzt der Mensch die größte Menge an Wachstumshormonen frei. Wird vor dem Zubettgehen L-Glutamin eingenommen, wird der Ausstoß körpereigener Wachstumshormone gesteigert.

L-Glutamin Nebenwirkungen

Bei der Einnahme von L-Glutamin sind kaum Nebenwirkungen zu erwarten. Es kann in seltenen Fällen, bei einer Überdosierung zu Nebenwirkungen wie Durchfall, Kribbeln auf der Haut oder bei einer bestehenden Epilepsie, zu einer Verschlimmerung des Krankheitsbildes kommen. Allerdings reagiert der Körper in der Regel schnell und scheidet die überschüssig zugeführten Aminosäuren ungenutzt wieder aus. Da es nur geringe Nebenwirkungen gibt, findet L-Glutamin auch im medizinischen Bereich Anwendung.

L-Glutamin Empfehlung:

Beim Kauf von L-Glutamin sollte darauf geachtet werden, dass keine Farbstoffe oder tierische Bestandteile enthalten sind.


Ähnliche Artikel zu diesem Thema: