Anis Tee: Welche Wirkungen sind bekannt?

Anis ist eine altbewährte Heilpflanze, deren Körner getrocknet und gedroschen werden, wodurch das Pulver für den Anis Tee entsteht. Die heilende Wirkung des Tees liegt an den darin enthaltenen ätherischen Ölen unter anderem in Form von Trans-Anethol, Anisaldehyd und Estragol. Ob bei Husten, Bronchitis anderen Erkältungsbeschwerden aber auch bei Verdauungsbeschwerden kann Anis Tee für eine Linderung sorgen, weshalb es schon seit Jahrhunderten angewandt wird.

Diese Beschwerden werden durch Anis Tee gelindert



      

Die Wirkungsweise von Anis Tee ist sehr vielfältig. So wird er gerne bei Erkältungskrankheiten getrunken, da er den Körper dabei unterstützt festsitzenden Schleim zu lösen, Husten zu stillen und Entzündungen der Nasennebenhöhlen zu lindern. Des Weiteren kommt die Anis Tee Wirkung bei Verdauungsbeschwerden zu Gute in Form von Blähungen, Vollgefühl aber auch bei Sodbrennen. Bei Magenbeschwerden in Form von Sodbrennen oder Übelkeit ist die Kombination von Anis mit Fenchel und Kümmel* besonders zu empfehlen. Auch gegen Asthma und Bronchitis ist der Tee sehr wirkungsvoll.

Anis Tee: Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Bei empfindlichen Personen kann der Verzehr von Anis Tee zu Nebenwirkungen führen. Asthmatiker sollten vor Einnahme Rücksprache mit ihren behandelnden Arzt halten, da hier die Anis Tee Wirkung einen Asthmaanfall auslösen kann. Des Weiteren kann Anis Tee, allerdings in sehr seltenen Fällen, zu allergischen Reaktionen im Magen-Darm-Trakt, der Atemwege und der Haut führen. Dies äußert sich dann mit Juckreiz, Hautrötungen, Atembeschwerden oder Übelkeit. Wird der Tee aus getrockneten Früchten selbst zubereitet, sollte die Tagesdosis 3 Gramm nicht überschreiten (Quelle: www.gesundheit.de).

Fazit

Anis Tee ist sowohl im Online-Handel als auch ganz klassisch im Handel vor Ort erhältlich. So unter anderem in Reformhäusern, Supermärkten, Drogeriemärkten oder in Apotheken. Grundsätzlich sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass es sich um Tee in Bio-Qualität* handelt, da bei diesem gewährleistet werden kann, dass beim Anbau keine Spritzmittel zum Einsatz gekommen sind. Für eine bessere Wirksamkeit ist Anis in Form von getrockneten Früchten* zu empfehlen. Dieser ist hauptsächlich in Reformhäusern zu finden.

Anis Empfehlungen


Ähnliche Artikel zu diesem Thema: