Author Archives: nebenwirkungen

Gesund abnehmen: Mit Superfoods zur Traumfigur

Superfoods sind – der Name lässt es erahnen – die Superhelden unter den Lebensmitteln. Ähnlich wie Spiderman, Batman und Co. haben auch diese einzigartige Kräfte, die sie so besonders machen. Sie sorgen für reine, zartweiche Haut, beugen Krebs vor oder wirken blutdrucksenkend. Sie haben ein paar Kilos zu viel auf den Hüften? Kein Problem, die richtigen Superfoods helfen beim Abnehmen. Vergleichbar mit Alli Pillen oder Diät Pulver regen Lebensmittel der Superlative den Stoffwechsel an, wirken appetitzügelnd oder schaffen Ordnung in der Darmflora, allerdings auf natürlichem Weg. Über verschiedene Diätkapseln und ihre Wirkung werden Sie umfangreich unter www.diaetpillen.org informiert. Weiter lesen

Schokolade – Geliebt und Verteufelt

Schokolade gehört zu den umstrittensten Lebensmitteln bezüglich ihrer Wirkung auf die menschliche Gesundheit. Während die einen die zarte Versuchung wegen ihres Zucker- und Fettgehalts verteufeln, schwören andere auf die gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe des Kakaos. Interessant ist, dass nicht nur die Maya und Azteken an die positiven Effekte der Kakaobohnen glaubten. Nach der Einführung in Europa wurde die Schokolade lange Zeit für medikamentöse Zwecke in Apotheken verkauft. Nur der Adel konnte sich regelmäßig den Konsum der Schokolade erlauben, da die Bohnen sowie Honig und Zucker zum Süßen viel zu teuer waren. Erst im 19. Jahrhundert begann die gewerbliche Produktion, was die Schokolade zu einem leicht erhältlichen Genussmittel machte. Wie wirkt aber der Schokoladenverzehr tatsächlich auf den Körper? Weiter lesen

Brottrunk: Wirkung auf die Leber

Der Brottrunk enthält viele wichtige Nährstoffe, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken können. Dazu zählen unter anderem bioaktive Fermente, lebende Brotsäurebakterien und Mineralstoffe. Aufgrund dieser Inhaltsstoffe weist der Brottrunk auch eine Wirkung auf die Leber auf, so dass die Entgiftung des Organs unterstützt wird. Weiter lesen

Cannabidiol – Wirkungen und Nebenwirkungen von CBD Öl

CBD (Cannabidiol) ist eines von etwa 80 Cannabinoiden, Inhaltsstoffen der Cannabis-Pflanze. Neben dem psychoaktiv wirkenden THC (Delta-9-Tetrahydrocannabinol), findet es in der medizinischen Forschung und Anwendung große Beachtung, Cannabinoide sind Bestandteile einer Vielzahl von Medikamenten. CBD selber hat keine psychoaktive Wirkung, wohl aber andere Eigenschaften, die sich die Medizin zunutze macht. In letzter Zeit rückt CBD mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Weiter lesen

Die Kraft des Ginkgos nutzen – Leistungsfähigkeit erhöhen durch Ginkgo

Der Ginkgo-Baum hat eine lange Tradition und wird schon seit vielen Jahrtausenden als wahres Wundermittel bezeichnet. In Asien gilt Ginkgo als ein Symbol der Hoffnung, Fruchtbarkeit, Lebensmut und Unsterblichkeit. Der Ginkgo-Baum ist riesig und hat auffallend fächerförmige gekerbte Blätter. Noch heute findet das Ginkgoextrakt eine hohe Beliebtheit, um verschiedene Krankheitsbilder zu verbessern. Die positive Wirkung von Ginkgo ist unumstritten. So ist die Nachfrage nach dem Ginkgoextrakt in den vergangenen Jahren in Deutschland enorm gestiegen. Immer mehr Menschen versuchen von der positiven Heilkraft des Ginkgos zu profitieren. Im Folgenden möchten wir Ihnen die Vorteile und den Pool an Heilkräften des Ginkgo-Baums vorstellen. Ebenso geben wir Ihnen Tipps, wo Sie gute und günstige Ginkgopräparate kaufen können. Weiter lesen

Der genaue Schwefel Tagesbedarf ist schwer zu bestimmen

Die natürliche Aufnahme von Schwefel erfolgt meistens in Form von Vitaminen und Aminosäuren. Im menschlichen Körper findet man Schwefel in den Aminosäuren Methionin und Cystein sowie in den darauf aufbauenden Proteinen und Peptiden. Aufgrund seines Vorkommens in Proteinen ist Schwefel vor allem im Eiweißstoffwechsel relevant. Nägel und Haare sind besonders schwefelhaltig, weswegen Schwefel positive Auswirkungen auf diese Körperteile hat. Im Bindegewebe befindet sich ebenfalls Schwefel. Ist er nicht ausreichend vorhanden, erhöht sich das Risiko für Bindegewebeschwäche. Salze der Schwefelsäure sind hilfreich bei der Entgiftung, beispielsweise nach Alkoholgenuss. Äußerlich angewandt ist Schwefel wirksam bei diversen Hautleiden, unter anderem Schuppenflechte. Weiter lesen