Guarana: Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Bei Guarana handelt es sich um eine Pflanze, deren Frucht ein tiefes orange aufweist und deren Samen zu Guarana-Pulver weiter verarbeitet und als Nahrungsergänzungsmittel zum Einsatz kommen. Dank des Koffeingehalts wirkt Guarana sehr belebend. Aufgrund dessen können bei der Einnahme von Guarana aber auch Nebenwirkungen auftreten. Weiter lesen

Fester Zahnersatz – welche Nebenwirkungen gibt es?

Fester Zahnersatz dient dazu, fehlende natürliche Zähne, die durch Krankheit oder Unfall verloren gegangen sind, zu ersetzen. Im Idealfall können die Betroffenen mit den künstlichen Zähnen wieder ganz normal abbeißen und kauen, sprechen und lachen.

Der Zusatz „fest“ verweist darauf, dass der Zahnersatz stabil im Mund verankert ist und nicht herausgenommen werden kann. Je nachdem, wie viele Zähne fehlen, kommen verschiedene Arten von festem Zahnersatz zum Einsatz: Zahnkronen, Zahnbrücken und Zahnimplantate. Weiter lesen

Synephrin – ein umstrittenes Präparat

Eine zu hohe Synephrin Dosierung kann tödlich sein

Befürworter von Synephrin führen an, das Mittel könne bei der Gewichtsabnahme helfen, es würde sich um einen Fatburner handeln. Aus diesem Grunde wird das Präparat in den USA als Ersatz für das nicht mehr frei verkäufliche Ephedrin verwendet. Aktuell ist Synephrin in Deutschland noch als legales Mittel zugelassen, es bestehen jedoch begründete Verdachtsmomente, das Präparat stehe im Zusammenhang mit lebensgefährlichen Herz/Kreislaufproblemen. Nachdem es zu Todesfällen nach der Einnahme gekommen ist, raten Experten von der Einnahme ab. Fatal ist vor allem die Kombination von Koffein mit Synephrin, da sich die Wirkungen gegenseitig verstärken und Blutdruck sowie Herzfrequenz ansteigen. Weiter lesen

Welche Wirkung weist Orangenöl auf?

Viele werden schon einmal den angenehmen Duft von Orangenöl gerochen haben. Dabei wissen die meisten gar nicht welch hohe Wirksamkeit das Orangenöl aufweist und wie viele Beschwerden es lindern kann. Die genaue Orangenöl Wirkung und welche möglichen Nebenwirkung bei der Anwendung auftreten können, erklärt der nachfolgende Ratgeber. Weiter lesen

Durch die Wirkung von Knoblauch die Gesundheit stärken

Knoblauch wird in der Küche traditionell als Gemüse oder Gewürz eingesetzt und ist seit mehr als 5.000 Jahren als Nahrungsmittel bekannt. Experten schätzen die positive Wirkung auf die Gefäße, das Herz und das Blut. Weitere Anwendungsgebiete sind vorbeugende Maßnahmen gegen Krebs und Diabetes. Die Wirkstoffe werden in der Naturheilkunde ebenso wie in der traditionellen Medizin eingesetzt. Weiter lesen

Warum ein Blutzuckertagebuch so wichtig ist

Menschen mit Diabetes sollten ihre Blutzuckerdaten protokollieren, um ihre Therapie-Ergebnisse zu verbessern. Am besten funktioniert das mit einem Blutzuckertagebuch. Hier werden alle relevanten Diabetes-Daten des Tages übersichtlich zusammengefasst. Aber warum ist dieses Tagebuch so wichtig? Und wie sollte es geführt werden? Diese und weitere Fragen erklärt der nachfolgende Ratgeber. Weiter lesen

L-Lysin Wirkung, Anwendung und Nebenwirkungen

Bei L-Lysin handelt es sich um eine Aminosäure, die in unserem Körper wichtige Stoffwechselfunktionen unterstützt sowie die Energieproduktion und den Kohlenhydratstoffwechsel. Des Weiteren ist es an der Synthese von Elastin und Kollagen beteiligt, wobei es sich um Bestandteile handelt, die an der Regeneration unserer Haut beteiligt sind. Aber welche L-Lysin Wirkung weist es im Detail auf? Und können Nebenwirkungen auftreten? Weiter lesen