Tag Archives: Calcium

Mineralstoffe – Wirkung und Dosierung

Zu den Mineralstoffen gehören eine Vielzahl an essentiellen und anorganischen Nährstoffen. Sie haben alle eine Gemeinsamkeit, sie sind essentiell, da sie unserem Organismus über die Nahrung zugeführt werden müssen und somit nicht selbst von ihm hergestellt werden können. Doch welche Funktionen übernehmen Mineralstoffe in unserem Körper? Und was kann bei einer Unter- oder Überversorgung passieren? Weiter lesen

Viel mehr als nur ein Knochenmittel – Multitalent Calcium

Bereits Kindern wird möglichst viel Milch angeboten, weil man sich von dem in dem Getränk enthaltenen Calcium eine knochenstärkende Wirkung erhofft. Tatsächlich erfüllt der lebenswichtige Mineralstoff jedoch noch zahlreiche weitere Funktionen und kann darüber hinaus helfen, diversen Erkrankungen vorzubeugen. Weiter lesen

Calcium – Überdosierung des Mineralstoffs

Das Allround-Talent für Muskeln und Knochen – Calcium stellt für den menschlichen Organismus einen wichtigen Mineralstoff dar. Die Substanz sorgt nicht nur für eine allgemeine Stärkung der Knochensubstanz und den Einbau von Vitamin D in das Knochengerüst, sondern ist darüber hinaus auch an der Stimulation der Muskeln und der Regulation des Herzschlags beteiligt. Bei allen Vorzügen sollte eine Calcium-Überdosierung jedoch vermieden werden. Weiter lesen

Den Calcium Tagesbedarf durch Zusatzpräparate abdecken

Calcium ist unter anderem für die Stabilität der Knochen und der Zähne verantwortlich. Es ist zudem an Stoffwechselvorgängen und an der Blutgerinnung beteiligt. Auch die Weiterleitung von Impulsen über die Nerven bis hin zu den Muskeln ist ohne eine ausreichende Aufnahme von Calcium nicht möglich. Gerade während der Stillzeit oder um der Krankheit Osteoporose vorzubeugen, wird daher eine Einnahme von Calcium empfohlen. Allerdings muss stets auf die richtige Dosierung geachtet werden, da es ansonsten zu Nierensteinen oder anderen Nebenwirkungen kommen kann. Weiter lesen

Mit der richtigen Dosierung einem Calcium Mangel vorbeugen

Calcium erfüllt im Körper viele wichtige Aufgaben und muss daher stets in einer ausreichenden Menge vorhanden sein. Unter anderem ist der Mineralstoff für die Stabilität der Knochen verantwortlich. Gleichzeitig ist Calcium am Glykogen-Stoffwechsel, an der Erregung von Muskeln und an der Aktivierung von Hormonen beteiligt. Calcium wird in begrenzter Menge in den Knochen und in den Zähnen gespeichert und kann von dort aus bei Bedarf gelöst werden. Auch die Blutgerinnung ist von der Menge an Calcium abhängig. Weiter lesen

Calcium – Wirkungen und Nebenwirkungen

Calcium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, welcher unter anderem der Stärkung von Zähnen und Knochen dient. Zur Vorbeugung von Osteoporose wird Calcium ebenso eingesetzt wie zur Verbesserung der Blutgerinnung und zur Unterstützung von Muskeln und Nerven. Der Körper speichert Calcium in den Knochen ab und löst es bei Bedarf wieder heraus. Gerade für Kinder im Wachstum ist das Mineral daher entscheidend. Auch ältere Menschen haben einen erhöhten Bedarf an Calcium und festigen durch die Einnahme ihre Knochen, was Brüche vorbeugen kann. Weiter lesen