Tag Archives: Q10

Welche Symptome bringt der Q10 Mangel mit sich?

Die Wissenschaft setzt sich erst seit einigen Jahren intensiver mit Q10 auseinander, wobei es sich um ein Co-Enzym handelt. Für jede lebende Zelle im Organismus benötigt die essentielle Substanz namens Q10, damit die Energieversorgung der Mitochondrien – der Kraftwerke der Körperzellen – gesichert wird. Gesundheit-akutell.de folgend gibt es keine andere Substanz, wodurch die Funktion des Coenzyms Q10 ersetzt werden könnte. Daher ist der Stoffwechsel des Körpers und alle damit einhergehenden Funktionen auf die Zufuhr von Q10 angewiesen, wobei angemerkt werden muss, dass diese Substanz in bestimmten Mengen vom Organismus selbst produziert wird. Das Coenzym wird vor allem gegen Alterungsprozesse, aber auch bei der Bekämpfung freier Radikale eingesetzt. Allerdings gibt es bei Q10 ein weitaus breiteres Anwendungsspektrum wie beispielsweise die Regulierung des Blutdruckes, die Stärkung des Herzkreislaufsystems und die Verbesserung von Spermien. Weiter lesen

Welche Q10 Dosierung benötigt der Körper?

Beim Coenzym Q10 handelt es sich wirksam-oder-unwirksam folgend, um eine körpereigene Substanz, die grundsätzlich in ausreichenden Mengen vom Körper produziert wird. Grundsätzlich stellt Q10 einen essentiellen Bestandteil dar, ohne dem der Organismus – explizit seine Zellen – nicht ausreichend funktionieren würden. Jedes Mitochondrium fungiert im Körper wie ein kleines Kraftwerk und Q10 stellt die Energieversorgung hierbei dar. Vor allem in Zellen, in denen ein hoher Energiebedarf notwendig ist, weisen eine hohe Konzentration des Q10´s auf. Nach Folkers kommt es bereits zu Veränderungen von Mitochondrien, wenn gewisse Werte unterschritten werden. Neben dem Anwendungsgebiet gegen Alterungsprozesse nimmt Q10 aber auch in anderen Bereichen eine wichtige Funktion ein. Von der Unterstützung des Herzkreislaufsystems bis hin zur Verbesserung der Spermienqualität und damit einhergehend der Fruchtbarkeit des Mannes findet Q10 immer wieder seinen Einsatz. Weiter lesen

Q10 Nebenwirkungen trotz essentieller Bedeutung?

Seit sich die Wissenschaft intensiver mit dem Coenzym Q10 auseinandersetzte, offenbarten sich die vielseitigen Wirkungen und damit einhergehend die Anwendungsgebiete. Bereits Bliznakov (Die Entdeckung: Energie-Vitamin Q10*) wies bei seinen langjährigen Forschungen darauf hin, dass Q10 im Grunde genommen in jeder Körperzelle vorhanden und für die Funktion des Herzens essentiell ist. Das Co-Enzym spielt eine tragende Rolle bei der Versorgung der menschlichen Zellen und fängt freie Radikale ab. Neben der Funktion als Antioxidans dient Q10 auch als Unterstützung für das neurale System, das Herz-Kreislaufsystem und stärkt zudem das Immunsystem. Weiter lesen

Q10 – eine Substanz mit umfassender Wirkung

Zentrum-der-Gesundheit.de führt bereits in den ersten Zeilen an, wie umfassend die Wirkung des Coenzyms Q10 ist und wie breit gefächert die Einsatzgebiete dieser Substanz sind. Aufgrund dessen, dass Q10 im Grunde genommen für jede Zelle essentiell ist, da die Energieversorgung der Mitochondrien gesichert wird, gibt es kaum einen Bereich, in dem Q10 nicht zum Tragen kommen würde. Auch Bliznakov (1994) weist in seinem Buch “Die Entdeckung: Energie-Vitamin Q10*” darauf hin, dass es ohne die Q10 grundsätzlich keine Vorgänge in den menschlichen Zellen geben würde. Weiter lesen