Tag Archives: Selen

Lebenswichtiges und geheimnisvolles Spurenelement Selen

Bis vor ein paar Jahren bekam Selen wenig positive Aufmerksamkeit. Früher galt es als giftig, dann wurde festgestellt, dass Selen ein notwendiger Bestandteil zahlreicher Enzyme im menschlichen Körper ist. Plötzlich sollte die Selen Wirkung allerhand Krankheiten heilen können, von Rheuma über Herz-Kreislaufbeschwerden bis zu Krebs. Tatsache ist, dass Selen lebenswichtig ist und regelmäßig mit der Nahrung aufgenommen werden muss. Weiter lesen

Wie wirkt Selen gegen Haarausfall?

Wenn sich ein Mangel an Mineralstoffen eingeschlichen hat, dann kann sich das durch zahlreiche Symptome äußern. Eins dieser Symptome kann Haarausfall sein. Das liegt daran, dass der Körper für gesundes und glänzendes Haar zahlreiche Vitamine und Mineralien benötigt. Manchmal reicht eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht aus, um den Körper mit wichtigen Mineralstoffen zu versorgen. Wenn es sich um einen Mangel an Selen handelt, kann zum Beispiel Haarausfall entstehen. Aber warum begünstigt Selen Haarausfall? Und wie sollte Selen angewendet werden? Weiter lesen

Die Nebenwikurngen von Selen

Bei Selen handelt es sich um ein im 19. Jahrhundert entdecktes Spurenelement. Der menschliche Organismus weist einen natürlichen Anteil von 10-15 mg an Selen auf. So lässt sich das Spurenelement beispielsweise im Blut, im Herzen, im Gehirn oder in den Nieren finden. Die Hauptfunktion von Selen ist die Stärkung der Abwehrkräfte und des Immunsystems. Zudem schützt Selen vor giftigen Schwermetallen und der Strahlung von UV-Strahlen. Darüber hinaus ist das Spurenelement auch für die Bildung von Schilddrüsenhormonen verantwortlich. Selen kann über verschiedene Nahrungsmittel aufgenommen werden. Zu ihnen zählen beispielsweise Fisch, Fleisch oder Getreideprodukte. In medizinischer Hinsicht kommt Selen bei Rheumaerkrankungen oder in der Krebsprävention zum Einsatz. Um die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken, wird Selen* auch bei zuvor erfolgter Fehl- oder Mangelernährung verabreicht. Weiter lesen