Tag Archives: Kalmuswurzel

Kalmuswurzel und Nebenwirkungen: Ein kritischer Blick auf die potenziellen Gesundheitsrisiken

      

Die Kalmuswurzel ist eine Pflanze, die seit langem in der traditionellen Medizin für ihre vielfältigen gesundheitlichen Vorteile verwendet wird. Doch während sie für einige Menschen wirksam sein kann, ist es wichtig, sich der möglichen Nebenwirkungen bewusst zu sein. In diesem Beitrag werden wir einen genaueren Blick auf die potenziellen Nebenwirkungen der Kalmuswurzel werfen und wie Sie sicher damit umgehen können. Weiter lesen

Kalmuswurzel für den Magen: Wirkung und Anwendung

Kalmus ist eine Ingwerwurzel und stammt aus China, Südostasien und Japan. Inzwischen hat sie ihren Weg auch nach Europa gebannt. Die Kalmuswurzel kommt nicht nur als Gewürz zum Einsatz, sie hat auch eine nicht zu unterschätzende Heilwirkung aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle. Welche Wirkung sie im Detail aufweist, wie sie angewendet wird und ob Nebenwirkungen auftreten können, erklärt der folgende Ratgeber. Weiter lesen

Diese Risiken und Nebenwirkungen bestehen bei der Kalmuswurzel

Die Kalmuswurzel soll einen Überschuss an Magensäure bekämpfen. Zudem ist sie im Falle von zu wenig Magensäure wirksam, sofern ein Völlegefühl oder Blähungen vorliegen. Leiden Patienten unter Magenkrämpfen oder Magenverstimmungen, dann kann die Kalmuswurzel ebenfalls angewandt werden. Sie wird außerdem bei Darmkrämpfen, Verstopfungen und Appetitlosigkeit genutzt. Weiter lesen