Tag Archives: Antikarzinogene Wirkung

Die antikarzinogene Wirkung von Selen

Das wissenschaftliche Bild von Selen hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich gewandelt: Galt der Stoff lange Zeit als giftig, so weiß man heute, dass die Dosis entscheidend ist. Das essentielle Spurenelement muss in einer ausreichenden Menge vom Körper aufgenommen werden, um Mangelerscheinungen, beispielsweise Erkrankungen des Herzmuskels vorzubeugen. Zu hohe Dosen wiederum müssen verhindert werden, da ansonsten unter anderem die Gefahr von Diabetes und bestimmten Krebserkrankungen steigt. Selenprodukten werden von vielen Menschen eine antikarziogene Wirkung nachgesagt, mehr zu diesem Thema hier. Im Folgenden werden die Hintergründe zu dieser Behauptung vorgestellt, sodass im Anschluss eine Beurteilung über den Wahrheitsgehalt dieser Aussage “Antikarzinogene Wirkung” getroffen werden kann. Weiter lesen