Category Archives: Wirkung

Anwendung von medizinischem Cannabis

Cannabis ist die alternative wissenschaftliche Bezeichnung für die Hanfpflanze. Diese ist als Heilpflanze seit Jahrtausenden bekannt. In der chinesischen Medizin gibt es Hinweise auf die Verwendung von Hanf, die bis ins Jahr 2.800 v. Chr. zurückreichen. Während der Antike war Hanf in Europa als Nutzpflanze bekannt. Der Einsatz der Pflanze erfolgte als Heilmittel. Aktuell ist Cannabis in Deutschland überwiegend als Pflanze bekannt, die eine berauschende Wirkung hat. Sie steht in Verbindung mit dem Joint, den man raucht, um sich selbst oder innerhalb einer Gemeinschaft einer berauschenden Wirkung hinzugeben. Diese Art der Nutzung von Cannabis ist in Deutschland verboten. In anderen Ländern, beispielsweise den Niederlanden, gelten offenere Gesetze. Weiter lesen

Wie wirkt sich die Einnahme von Curcuma auf die Haut aus?

Es gilt als neues Wundermittel im Bereich Nahrungsergänzung: Curcuma. Curcuma ist die gebräuchliche Bezeichnung für die Wurzel der Pflanze Curcuma Longa L., die der Gattung der Ingwergewächse angehört.(1)
Bereits in der Vergangenheit wurde Curcuma in der traditionellen ostasiatischen und in der Indischen Medizin, sowie in der Ayurveda, der medizinischen Heilkunst aus Indien, eingesetzt. Dies beruht auf der Wirksamkeit des bedeutendsten Bestandteils der Wurzel: Curcumin. Weiter lesen

Schokolade – Geliebt und Verteufelt

Schokolade gehört zu den umstrittensten Lebensmitteln bezüglich ihrer Wirkung auf die menschliche Gesundheit. Während die einen die zarte Versuchung wegen ihres Zucker- und Fettgehalts verteufeln, schwören andere auf die gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe des Kakaos. Interessant ist, dass nicht nur die Maya und Azteken an die positiven Effekte der Kakaobohnen glaubten. Nach der Einführung in Europa wurde die Schokolade lange Zeit für medikamentöse Zwecke in Apotheken verkauft. Nur der Adel konnte sich regelmäßig den Konsum der Schokolade erlauben, da die Bohnen sowie Honig und Zucker zum Süßen viel zu teuer waren. Erst im 19. Jahrhundert begann die gewerbliche Produktion, was die Schokolade zu einem leicht erhältlichen Genussmittel machte. Wie wirkt aber der Schokoladenverzehr tatsächlich auf den Körper? Weiter lesen

Brottrunk: Wirkung auf die Leber

Der Brottrunk enthält viele wichtige Nährstoffe, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken können. Dazu zählen unter anderem bioaktive Fermente, lebende Brotsäurebakterien und Mineralstoffe. Aufgrund dieser Inhaltsstoffe weist der Brottrunk auch eine Wirkung auf die Leber auf, so dass die Entgiftung des Organs unterstützt wird. Weiter lesen

Rizinusöl: Wirkung und Anwendung

Rizinusöl gehört zur Gruppe der Wolfsmilchgewächse, die schon im alten Ägypten als Heilmittel zum Einsatz kamen. Viele Menschen verbinden mit Rizinusöl eine Abführhilfe, aber das ist längst nicht alles was mit diesem Öl behandelt werden kann. Welche Anwendungsmöglichkeiten es noch gibt und was bei der Anwendung beachtet werden sollte, wird nachfolgend ausführlich erläutert. Weiter lesen