Vitamin K und seine Wirkungen

Bei den Vitaminen der K Gruppe handelt es sich um fettlösliche Substanzen mit strukturell unterschiedlichem Grundgerüst aber ähnlicher anti-hämorrhagischer Wirkung. Früher wurden drei Vitamine K Varianten unterschieden. Wie der Name “Phytomenadion” schon andeutet, kommt K1 (auch Phyllochinon genannt) in Pflanzen vor, wo es eine Schlüsselrolle bei der Photosynthese spielt. Menachinon (K2) ist tierischen Ursprungs und wird im menschlichen Darm durch bestimmte Bakterien produziert. Bei Vitamin K3 (Menadion) handelt es sich um die synthetische Form. Mittlerweile lässt sich auch K1 im Labor herstellen. Natürliches Vitamin K steckt in Gemüse, Früchten, Eigelb und Milch. Die positive Vitamin K Wirkung von Menachinon war lange umstritten. Heute gehen Wissenschaftler und Mediziner davon aus, dass K2 sogar die aktivere Variante ist.

Vitamin K Wirkung



      

Hans Weiss betont in seinem Medizinratgeber (3 x täglich: Kritische Gebrauchsinformationen zu 11000 Arzneimitteln*), wie wichtig Vitamin K1 für eine intakte Blutgerinnung ist. Der Autor hält die Aufnahme über die Nahrung bei gesunden Erwachsenen für ausreichend, empfiehlt jedoch die übliche Prophylaxe bei Schwangeren. Üblicherweise erhalten Säuglinge sofort nach der Geburt Vitamin K zur Vorsorge, um Morbus haemorrhagicus neonatorum zu vermeiden. Das Gesundheitsforum france-sante.org erklärt die Gefahr für Neugeborene Vitamin K-Mangel-Blutungen zu erleiden damit, dass der Darm bei der Geburt steril ist. Die Darmflora muss sich erst entwickeln, um Vitamin K1 selbst herzustellen.

Antagonisten beeinträchtigen die Vitamin K Wirkung

Marcumar und andere Mittel, die zur Blutverdünnung gegeben werden, schwächen die Wirkung von Vitamin K1 ab. Im Gegenzug wird Vitamin K eingesetzt, um die lebensbedrohliche Blutungsneigung bei einer Überdosierung der Gerinnungshemmer zu verhindern. Da in diesem Fall schnell behandelt werden muss, erfolgt die Verabreichung von Vitamin K1 per Injektion.

Weitere Informationen zum Vitamin K:


Ähnliche Artikel zu diesem Thema: