Welche Auswirkungen hat ein Biotin Mangel?

Biotin ist auch unter dem Namen Vitamin H oder Vitamin B7 bekannt und spielt bei der Synthese unterschiedlicher Enzyme im Organismus eine tragende Rolle. Auch beim Stoffwechsel von Fettsäuren, Proteinen und Kohlenhydraten stellt das Biotin eine essentielle Funktion dar. Da der Organismus das Vitamin B7 nicht selbst produzieren kann, muss dieses mittels Nahrung zugeführt werden. Da Biotin vor allem beim Stoffwechsel eine zentrale Stellung einnimmt, wird dieses oftmals bei Haarausfall, Hautunreinheiten und brüchigen Nägeln angewendet. Ein Mangel an Vitamin B7 zeichnet sich demnach vor allem in diesen Bereichen aus. Besteht ein Biotin Mangel zeigt sich dies vor allem in Form von verstärktem Haarausfall, brüchigen Nägeln und unreiner Haut.

Biotin – ein wahrer Allrounder beim Stoffwechsel



      

Bei einem bestehenden Biotin Mangel kann es im Laufe der Zeit vor allem zu einer Dermatitis kommen, welche sich in Form von Rötungen und Ekzemen der Haut zeigt. Oftmals geht dieses Symptom beim Biotin Mangel auch mit Schmerzen einher. Ebenso können sich aufgrund eines Biotin Mangels auch Atrophien der Zungenpapillen zeigen, wodurch Beeinträchtigungen des Geschmacksnervs und schmerzhafte Symptome auftreten können (Quelle: Thieme’s Innere Medizin*). Da Biotin auch beim Stoffwechsel des Cholesterins eine wichtige Funktion einnimmt, kann es infolge eines Mangels auch zu einem Anstieg der Blutfette kommen.

Fazit

Biotin nimmt bei zahlreichen Stoffwechselfunktionen eine wichtige Funktion ein. Besteht ein Mangel kann sich dies vor allem in Form von verstärktem Haarausfall, brüchigen Nägeln und einer Rückbildung der Zungenpapillen äußern. Da Biotin vom Organismus selbst nicht hergestellt werden kann, muss dies in Form von Nahrungsmitteln zugeführt werden.

Empfehlungen zum Kauf von Biotin

Kann Biotin mittels Nahrungsmittelzufuhr nicht ausreichend zugeführt werden, kann der Mangel mittels Ergänzungsmittel ausgeglichen werden. Beim Kauf sollte vor allem auf den Reinheitsgrad und die Dosierung der unterschiedlichen Nahrungsergänzungsmittel geachtet werden. Oftmals wird Biotin in Form eines Vitamin B Komplexes* angeboten.

Biotin Empfehlungen:


Ähnliche Artikel zu diesem Thema: